Scheiben-Grubber-Kombination MILAN

Aufgesattelte Scheiben-Grubber-Kombination
  • Arbeitsbreite: ca. 1,30 m
  • Die Verbindung zum Schmalspurtraktor erfolgt über die Dreipunktaufhängung.
  • Zum Transport auf der Straße oder am Vorgewende wird die gesamte Kombination hydraulisch an- bzw. ausgehoben. Hierzu wird die Liftachse runtergefahren und der Topzylinder fährt ebenfalls aus.
  • Die Kombination besteht ausfolgenden Bauteilen:
    • 1x Dreipunktaufnahme
    • 10x einzeln gelagerte Crosscutter-Scheibe
    • 5x Tiefengrubberstiel mit Meißelschar
    • 4x einzeln gelagerte Nivelierscheibe
    • 10x Striegel
    • 1x Dachringwalze
    • 1x hydraulisch betätigte "Liftachse"